fbpx

>> MDK Zertifizierung <<

Der DFD als Arbeitgeber:

Hier erzählen einige unserer Teammitglieder ihre persönlichen Werdegänge und was für sie den DFD als Arbeitgeber ausmacht.

Das sagen unsere Teammitglieder / Mitarbeiter:

Nina -kam als Azubi zum DFD Leitung Betreutes Wohnen / Personalmanagement

„Bringst du gute Leistung wird dies selbstverständlich honoriert. Die Philosophie der Menschlichkeit steht hier an erster Stelle! Es ist hier Kollegial, wir stehen zueinander, hintereinander und helfen…

Angelina - kam nach Ihrer Ausbildung Praxisanleitung / Azubicoach

„Wir schmeißen neue Teammitglieder nicht ins kalte Wasser… Ich bin glücklich beim DFD und möchte das gern an die „Neuen“ weitergeben…“

Sascha - kam als Quereinsteiger Pflegehelfer in Weiterbildung

„Meine Einarbeitung war super. Ich hatte großen Respekt vor dem Beruf. In meinem Job in der WG fühle ich mich mega wohl…“

Tanja - kam als Quereinsteigerin Pflegehelferin mit LG1/ LG2 Qualifikation

„Mein Motto: Immer mit vollem Herz dabei! Das kann ich hier - voll und ganz!“
Ina

Ina Pflegehelfer Quereinsteigerin - aus Albanien

Ich bin total lieb aufgenommen worden und mir wurde direkt geholfen. Jeden Tag lerne ich hier Neues in unseren Gesprächen - dass mag ich sehr.“
Andrea

Andrea Examinierte Fachkraft

Das was ich all die Jahre nicht hatte: Ich beschäftige mich nun wieder mit den Menschen. Ewig konnte ich den Menschen nicht zuhören. Anfänglich war es eine große Umstellung und die Kollegen haben mich gebremst, da ich ruhiges Arbeiten nicht mehr kannte.

Fachpflegedienst für Demenz

Unsere Demenz-WG- Ihr neues Zuhause!

In unseren Demenz-WG´s leben vorrangig Senioren mit einer demenziellen Erkrankung zusammen. Wir bieten den Senioren ein neues Zuhause in einer familiären Umgebung und zudem werden sie von uns, dem Fachpflegedienst für Demenz, rund um die Uhr liebevoll betreut. Die Fachpflegekräfte sind 24 Stunden am Tag in der Demenz- WG und umsorgen und betreuen die Senioren, inwieweit diese es benötigen. Unser Konzept basiert auf dem Ansatz, die Senioren individuell nach ihren Bedürfnissen zu betreuen und sie stets mit dem nötigen Respekt und Wertschätzung zu behandeln. Dadurch wird ein stabiles Wohnumfeld sowie eine angenehme und warme Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen, welche den Bewohnern Stabilität und vor allem Sicherheit geben. Darüber hinaus findet bei uns ein lebendiger Austausch zwischen allen an der Betreuung Beteiligten Personen statt- zum Wohle unserer Senioren, weil wir für sie das Beste wünschen, sie bestmöglich betreuen und den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen möchten.

Wir sind mit unseren Demenz- WG´s im Ruhrgebiet an den Standorten Essen, Herten sowie Oberhausen vertreten und wachsen stetig.

Unsere Demenz Wohngemeinschaften

Fragen & Antworten

Leben in einer Demenz-Wohngemeinschaft