fbpx

>> MDK Zertifizierung <<

Vorteile Demenz WG

Vorteile Demenz WG

Vorteile einer Demenz-Wohngemeinschaft

In unseren Wohngemeinschaften im Ruhrgebiet sowie der Umgebung bieten wir für Menschen, die aufgrund einer Demenz oft nicht mehr alleine leben können oder es auch nicht möchten, ein neues Zuhause in Gemeinschaft- eine sogenannte Demenz-Wohngemeinschaft mit persönlicher, liebevoller und individueller Versorgung durch ausgebildete Pflegefachkräfte. 

Einsatz unseres Fachpflegedienstes

Das Gemeinschaftsleben in einer Demenz-Wohngemeinschaft und der Tagesablauf wird nach den Wünschen und Möglichkeiten der Bewohner gemeinsam gestaltet.

Pflegerische Wünsche werden durch qualifizierte Mitarbeiter sehr individuell erbracht. Denn in unseren Demenz-Wohngemeinschaften sind wir als Fachpflegedienst für die Betreuung der Bewohner zuständig. Das heißt, bei uns sind nur Examinierte und Pflegehelfer im Einsatz, die für den Beruf die notwendige Qualifikation aufweisen können.

Nur so kann gewährleistet werden, dass die Erkrankten eine optimale Betreuung in allen Belangen erhalten. Alle Mitarbeiter unseres Fachpflegedienstes sprechen deutsch und es entsteht somit keine Sprachbarriere zwischen Mitarbeiter und Bewohner.

Erfolgreiches Konzept: die Demenz-Wohngemeinschaft

Das Konzept der Demenz-Wohngemeinschaft ist ein seit mehreren Jahrzehnten durchdachtes Konzept, welches seit vielen Jahren erfolgreich in Deutschland sowie auch in anderen Ländern umgesetzt wird. Daher können Sie uns vollkommen vertrauen- denn wir wissen, wie wir mit der Krankheit umgehen müssen und wo wir unterstützen müssen. Insbesondere haben wir auf große Erfahrung im Hinblick darauf, die Individualität eines jeden einzelnen zu fördern.

Erwähnenswert bei der Betrachtung unserer Demenz-Wohngemeinschaften ist, dass in kleinen Gruppen mit etwa 10 bis 12 Personen Vorlieben und Gewohnheiten im Alltag viel intensiver berücksichtigt werden können. Im Gegensatz zu klassischen Pflegeheimen, wo der Pflegeschlüssel ein ganz anderer ist, können sich die Pflegekräfte in einer Demenz-Wohngemeinschaft deutlich intensiver um die Bewohner kümmern.

Unser Konzept sieht es vor, den Bewohnern einen strukturierten Tagesablauf zu ermöglichen, ihnen Freiraum zu lassen, sofern sie wenig Betreuung benötigen, aber sie gleichzeitig auch versorgen und unterstützen, dort wo die Unterstützung benötigt wird. Der strukturierte Tagesablauf der Bewohner ist ein wichtiger Faktor im Zusammenhang mit der Erkrankung, da er den Bewohnern Halt gibt und sie immer wieder auffängt.

Darüber hinaus hat jeder Bewohner einen eigenen Rückzugsort- sein Zimmer, welches individuell mit persönlichen Gegenständen eingerichtet wird.

Angehörige und Freunde der Bewohner sind stets herzlich Willkommen und können die Bewohner besuchen, wann immer sie möchten. Feste Besuchszeiten gibt es nicht.

Gemeinsame Aktivitäten stehen immer ganz weit oben auf dem Plan wie z.B. Spaziergänge, Kochen, Basteln, Geburtstage und Feste, um die Tage abwechslungsreich zu gestalten und die Ideen der Bewohner umzusetzen. Hier können selbstverständlich auch Angehörige mitmachen.

Ihr Weg zu uns in unsere Demenz-Wohngemeinschaft

Bei uns können Menschen mit Demenz ein neues Zuhause finden, wenn sie in ihrem alten Zuhause nicht mehr zurechtkommen und sie in einer liebevollen Wohngemeinschaft leben möchten. Unsere oberste Priorität ist, dass Menschen mit Demenz liebevoll gepflegt und betreut werden. Darüber hinaus kann in unseren Demenz-Wohngemeinschaften der Mensch mit Demenz so sein, wie er ist. 

Diese Betreuungsform ermöglicht es uns, mit den besonderen Verhaltensweisen von Menschen mit einer demenziellen Erkrankung umzugehen. Wir als Fachpflegedienst versuchen stets die größtmögliche Selbstbestimmtheit der Bewohner auf der einen Seite und natürlich auch den notwendigen Schutz auf der anderen Seite zu ermöglichen.

Die Vorteile einer Demenz-Wohngemeinschaft auf einen Blick

 

Weitere Info’s zu Behandlungspflege | Grundpflege | Betreutes Wohnen

Info’s zu Demez…