Quereinstieg als Pflegehelfer in der Demenz-WG:

Quereinstieg als Pflegehelfer in der Demenz-WG:

Gestalten Sie verantwortungsvoll eine lebenswerte Zeit für die Bewohner, Ihr Team & für sich!

Wachsen Sie mit uns zu einem unverzichtbareren Mitglied für die Bewohner und Ihr Team!

Sie möchten in der Pflege arbeiten, um für ältere Menschen da zu sein? Sie wünschen sich einen verantwortungsvollen und sinnstiftenden Job, der nicht durch Zeitdruck und Stress, sondern von Fürsorge und Empathie dominiert wird?
Dann sind Sie in unserem Team genau richtig! Unsere Demenz Wohngemeinschaften bieten den Bewohnern medizinische, therapeutische, pflegerische und betreuende Angebote, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

Wir schaffen den Spagat zwischen bewohnernaher, fürsorglicher Betreuung und einem lebenswerten Arbeitsalltag für die Pflegenden: Unsere Demenz WGs beheimaten jeweils bis zu zwölf Bewohner und werden von mindestens zwei Kräften betreut. Das bietet Sicherheit und Wohlfühlatmosphäre für die Bewohner und die Arbeitnehmer – Denn wir wünschen uns, dass Sie zu uns kommen, um zu bleiben.

Dank der kleinen Demenzwohngruppe haben die Fachkräfte ausgiebig Zeit für Ihre Einarbeitung. Alle notwendigen Schritte und Abläufe werden Ihnen nach und nach beigebracht und durch regelmäßige Wiederholungen gefestigt. Wenn Sie die nötige Routine und Sicherheit gewonnen haben, übernehmen Sie erste pflegerische Tätigkeiten. So führen Sie als Quereinsteiger nach der Einarbeitung, angeleitet durch eine Fachkraft, die morgendliche Grundpflege der Bewohner durch. Das bedeutet, dass der Bewohner entweder unter Anleitung im Bad versorgt wird oder umfasst eine komplette Grundpflege – je nach Stadium der demenziellen Erkrankung. Auch zählen gemeinsame Toilettengänge mit den Bewohnern zu den Aufgaben in der Demenz-WG. Darüber hinaus reinigen Sie die Zimmer der Senioren und räumen auf. Im Team kümmern Sie sich ebenfalls um die Wäsche.

Orientiert am Tagesablauf bereiten Sie das Frühstück, das Mittagessen und auch das Abendbrot gemeinsam mit den Bewohnern zu. Die Mahlzeiten sind ein wichtiger Pfeiler für die Bewohner, sie sind Anker und Orientierungspunkt im Alltag und sollen ein freudestiftender Tagespunkt sein. Der Aspekt der „Freude“ steht in unseren Demenz-WGs an oberster Stelle: Die Bewohner und unser Team sollen glücklich in ihrem Alltag sein. Im Idealfall ist jeder Tag ein „Bilderbuch-Sonntag“ mit Kaffee, Kuchen und einem netten Plausch für Bewohner und Pflegende – So schöpfen alle Kraft und Freude aus den schönen Erlebnissen des Tages.

Sie gestalten und erleben den Alltag gemeinsam mit den Bewohnern: Vom Spazieren gehen, über Beschäftigung in Form von Spielen und anderen künstlerischen Aktivitäten bis hin zum einfachen „Dasein“ für die Bewohner – Denn anders als in großen Heimen sind Sie ein Teil der WG und haben Zeit zum Zuhören: Ganz wichtig ist, egal was gerade gemacht wird, der Bewohner steht mit seinen Bedürfnissen immer an erster Stelle und darf zu keiner Zeit aus den Augen gelassen werden.

Um eine optimale Betreuung Ihrer Bewohner zu gewährleisten, verschriftlichen Sie täglich die Pflegedokumentation, halten die Krankenhausmappe aktuell und vollständig. Wachsend mit Ihrer Erfahrung, lernen Sie wichtige Gespräche mit Ärzten und Angehörigen zu führen und sind in der Lage, Veränderungen der Bewohner zu erkennen und objektiv an Ihre Teamleitung zu kommunizieren.

Wenn Sie sich in der Stellenbeschreibung wiederfinden, emphatisch und zuverlässig sind, dann nehmen Sie gern persönlich Kontakt mit uns auf. Als wachsendes Unternehmen sind wir jeder Zeit bereit, Sie zu fördern und Ihre Kompetenzen Schritt für Schritt zu erweitern: Auch eine Ausbildung oder Weiterbildungen sind bei uns möglich – Wagen Sie den ersten Schritt!

Weitere Info’s zu Behandlungspflege | Grundpflege | Betreutes Wohnen

Info’s zu Demez…

Scroll to Top