Ausbildung zur Pflegefachkraft in der Demenz-WG

Ausbildung zur Pflegefachkraft in der Demenz-WG:

Ihr Start in eine sinnstiftende Berufslaufbahn mit allen Karriereoptionen

Sie interessieren sich für den Berufseinstieg in die Pflege, um für ältere Menschen da zu sein? Sie wünschen sich einen verantwortungsvollen und sinnstiftenden Job, der nicht durch Zeitdruck und Stress, sondern durch Empathie und Fürsorge geprägt ist?
Dann sind Sie in unserem Team genau richtig! Wir bilden Sie von Grund auf mit Geduld, Sachverstand und Respekt in unseren Demenz-Wohngemeinschaften aus – Denn unsere WGs brauchen Sie, um den Bewohnern eine Wohlfühl-Heimat mit adäquater medizinischer und pflegerischer Betreuung zu bieten.

Die generalistische Pflegeausbildung führt die bisherigen Ausbildungen der Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege zusammen. Nach erfolgreichem Abschluss nach der dreijährigen Ausbildung können Sie in allen drei Versorgungsbereichen arbeiten.
Als wachsendes Unternehmen heißen wir unsere Azubis nach der Ausbildung als Festangestellte herzlich willkommen und stellen gemeinsam mit Ihnen die Weichen Richtung Zukunft in der Pflege – Stets an Ihrer Seite, um Ihre berufliche Entwicklung individuell zu fördern.

Als stark wachsendes Unternehmen begleiten wir Sie auf Ihrem weiteren beruflichen Weg und geben Ihnen alle Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung. Sie sehen Ihre Karriere in der Pflege? Wir sind dabei gern Ihr Partner: Mit uns stehen Ihnen alle Türen offen, von der Team-Leitung, über die WG-Leitung bis hin zur Standortleitung – Entwickeln Sie sich mit uns weiter und arbeiten Sie in Ihrer Wunschposition in einem gesunden, wachsenden Unternehmen.

Als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann arbeiten Sie interdisziplinär mit vielen verschiedenen Berufsgruppen zusammen. Sie unterstützen, betreuen und versorgen eigenverantwortlich Menschen aller Altersgruppen und entwickeln Maßnahmen zur Förderung, Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der körperlichen und psychischen Gesundheit der zu unterstützenden Person.

Die vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung erfolgt in einem Wechsel von Theorie und Praxis und dauert 3 Jahre. In der theoretischen Ausbildung werden Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege, der Pflege- und Gesundheitswissenschaften, der Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie relevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft vermittelt.

Um eine Ausbildung in unserem Unternehmen zu beginnen, benötigen Sie eine erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) oder mindestens einen Mittlerer Schulabschluss (MSA). Möglich als Einstieg ist auch die Berufsbildungsreife (BBR) und eine abgeschlossene Ausbildung als Alten- oder Krankenpflegehelfer oder eine andere, mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung.

Das Konzept unserer Demenz-WGs bietet Ihnen die Möglichkeit, mit ausreichend Zeit und Geduld für die zu Pflegenden da zu sein. Unsere Praxisanleitungen haben während Ihrer Ausbildung stets ein offenes Ohr für die Azubis und zeigen die geforderten Tätigkeiten ausführlich, anschaulich und nachvollziehbar.
Auf unserer Homepage erfahren Sie mehr zum Tagesablauf in den WGs und können sich erste Eindrücke verschaffen: https://fachpflege-demenz.de/tagesablauf-in-der-demenz-wg/

Gern können Sie auch unsere Wohngemeinschaften kennenlernen und einen Probetag bei uns erleben. Oder Sie machen ein Praktikum, um mehr Sicherheit zu bekommen – So sehen Sie, ob alles passt, und können sich von unserem Konzept und unseren Teams persönlich überzeugen lassen.

Während Ihrer Ausbildung wachsen Sie mit den steigenden Herausforderungen Schritt für Schritt und entwickeln Ihre Kompetenzen zeitgerecht. Auch bei der schulischen Ausbildung steht Ihnen das Team mit Rat und Tat zur Seite: Ihr persönlicher Pate nimmt sich ebenfalls Zeit für Ihre theoretische Ausbildung und begleitet Sie bei allen Fragen und Bedenken.

Wenn Sie Freude am Umgang mit Senioren haben und gern ein offenes Ohr und eine helfende Hand für andere haben, dann bewerben Sie sich bei uns – Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Weitere Info’s zu Behandlungspflege | Grundpflege | Betreutes Wohnen

Info’s zu Demez…

KONTAKTDATEN

Scroll to Top